Finis Backstroke Wedge

Artikel-Nummer:  57010
Endlich - eine erschwingliche Möglichkeit für Schwimmer, mit einem Backstroke zu üben, bevor der Wettkampf stattfindet.
Modelljahr: 2020
249,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft

Finis Backstroke Wedge

Endlich - eine erschwingliche Möglichkeit für Schwimmer, mit einem Backstroke zu üben, bevor der Wettkampf stattfindet.

 Der Backstroke Start Wedge ist FINA-konform und kann während des Trainings und im Wettkampf verwendet werden, damit Schwimmer einen explosiven Start ohne Rutschen bekommen. Im Gegensatz zu teuren automatischen Geräten ist Backstroke Start Wedge manuell und kann an alle Standard-Startblöcke angepasst werden. Schwimmer können den Wedge durch fünf verschiedene Einstellungen leicht auf ihre gewünschte Höhe einstellen, um ihren Rückenstart zu optimieren. FINIS arbeitete in Zusammenarbeit mit Vince Harris bei WEDG Swim Start Systems (County Cork, Irland) zusammen, um den FINIS Backstroke Start Wedge zu entwickeln. Vince ist ein irischer Ingenieur und Schwimmvater, der begann, seine eigenen Wedges für das Schwimmteam seiner Tochter zu machen, nachdem er erfahren hatte, wie teuer sie waren. Er hatte ein Ziel vor Augen: eine erschwingliche Alternative, die zu allen Standardblöcken passt.

  • Rutschfeste Oberfläche
  • Für Training und Wettkampf
  • 5 verschiedene Einstellmöglichkeiten
  • Für alle Standard Startblöcke
Farbe: gelb/schwarz
Das könnte Ihnen auch gefallen

Kundenbewertungen
0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen